Über uns 2018-09-06T13:22:56+00:00

Ihr bvvp-BW-Team

Der Vorstand

Dr. Dipl.-Psych. Peter BaumgartnerVorsitzender
Psychologischer Psychotherapeut – Verhaltenstherapie
Niedergelassen in Offenburg
Stellvertretender Vorsitzender des VVPS (Südbaden)
Bezirksbeirat der KVBW – Bezirksdirektion Freiburg
Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses Psychotherapie der KV Baden-Württemberg
Mitglied der Vertreterversammlung der KV Baden-Württemberg
Mitglied der Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer (LPK) Baden-Württemberg und Mitglied des Berufsordnungsausschusses
Delegierter der LPK-BW zum Deutschen Psychotherapeutentag
Dipl.-Psych. Ulrike BökerStellvertretende Vorsitzende
Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie
Niedergelassen in Reutlingen
1. Vorsitzende des VVPSW
Stellvertretende Vorsitzende des bvvp Baden-Württemberg
2. stellvertretende Vorsitzende des bvvp Bundesverbands
Mitglied der Vertreterversammlung der KVBW
Mitglied der Vertreterversammlung der KBV
Mitglied im Beratenden Fachausschuss Psychotherapie der KBV
Delegierte der Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer
und Vorsitzende des Ausschusses „Ambulante Versorgung“; stellvertretende
Delegierte zum Deutschen Psychotherapeutentag
Stellvertretendes Mitglied des Zulassungsausschusses Südwürttemberg
Ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht Reutlingen
Inge Günthner
Inge GünthnerSchatzmeisterin
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Verhaltenstherapie
Niedergelassen in Mannheim
Ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht Karlsruhe
Dipl. Psych. Birgitt Lackus-Reitter
Dipl. Psych. Birgitt Lackus-ReitterSchriftführerin
Psychologische Psychotherapeutin – Verhaltenstherapie
Niedergelassen in Heidelberg
Vorstandsmitglied im VVPN (Nordbaden)
Bezirksbeirätin der KV-BW Bezirksdirektion Karlsruhe
Vorstandsmitglied der Landespsychotherapeutenkammer (LPK) Baden-Württemberg
Delegierte der LPK-BW zum Deutschen Psychotherapeutentag
Dipl. Psych. Sabine Hermann
Dipl. Psych. Sabine Hermann1. Beisitzerin
Niedergelassen in Freiburg
Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Stellvertretende Vorsitzende im vvps (Südbaden),
Delegierte der Landespsychotherapeutenkammer (LPK),
Vorsitzende des QS- Ausschusses der LPK
Mag. rer. nat. Mathias Heinicke
Mag. rer. nat. Mathias Heinicke2. Beisitzer

Wofür stehen wir?

Der Berufsverband der Vertragspsychotherapeuten Baden-Württemberg (bvvp-BW) vertritt als einziger berufsgruppenübergreifender Verband die Interessen aller Vertragspsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten in Baden-Württemberg. Als integrativer Verband setzt er sich somit sowohl für ärztliche Psychotherapeuten als auch für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten aller wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahren ein. Unsere Mitglieder sind in eigener Praxis niedergelassen oder in vertragspsychotherapeutischen Praxen oder Medizinischen Versorgungszentren angestellt.

Der bvvp-BW hat die Gleichberechtigung der verschiedenen psychotherapeutischen Berufsgruppen und die Förderung der Vielfalt psychotherapeutischer Verfahren und Methoden in der Praxisausübung zum Ziel.

.

Vertreter des bvvp-BW sind in verschiedenen Gremien der Selbstverwaltung aktiv. Sie setzen sich dort gegenüber der KV Baden-Württemberg, den Krankenkassen und den politischen Gremien für die Sicherstellung und den bedarfsgerechten Ausbau der psychotherapeutischen Versorgung ein. Insbesondere kämpft der bvvp-BW für angemessene Honorare, um die wirtschaftliche Situation der psychotherapeutischen Praxen zu verbessern. In der Landespsychotherapeutenkammer setzen sich die gewählten Vertreter für adäquate Regelungen zum Berufsrecht und für gute Arbeitsbedingungen ein.

Das Thema Generationengerechtigkeit ist dem bvvp-BW ein wichtiges Anliegen. Zusammen mit dem bvvp-Bundesverband engagiert er sich für inhaltlich und wirtschaftlich angemessene Ausbildungsbedingungen und für einen fairen Interessenausgleich zwischen jüngeren und älteren Kollegen.

Wer sind wir?

Unter dem Dach des bvvp Baden-Württemberg sind vier Regionalverbände zusammengeschlossen. Gemeinsam im Dachverband stellen diese Regionalverbände den mitgliederstärksten Zusammenschluss niedergelassener Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Baden-Württemberg dar. Die Regionalverbände sind:

  • VVPN (Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden)
  • VVPS (Verband der Vertragspsychotherapeuten Südbaden)
  • VVPNW (Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordwürttemberg)
  • VVPSW (Verband der Vertragspsychotherapeuten Südwürttemberg)

.

Unter dem Dachverband haben die Regionalverbände ihre autonome Struktur erhalten. Das Markenzeichen der Regionalverbände im bvvp-BW ist die lokale Verankerung. Kein anderer Verband hat eine so intensive regionale Vernetzung und eine so enge Bindung an die Mitglieder. Der Erfolg dieser Struktur mit lokaler Präsenz zeigt sich in überzeugenden Wahlergebnissen bei Kammer- und KV-Wahlen in Baden-Württemberg.

Alle Regionalverbände sind außerdem in einem bundesweiten Dachverband, dem bvvp-Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten zusammengeschlossen.

Satzung des bvvp Baden-Württemberg

Die aktualisierte Fassung unserer Satzung vom 12. März 2014 finden Sie hier zum Download als PDF-Datei:

Adobe_PDF

Mitglied werden

Mitglied werden können Sie in dem für Ihre Region zuständigen bvvp-BW-Regionalverband. Informationen zur Mitgliedschaft und Anmeldeformulare finden Sie auf den Homepages der Regionalverbände.

Nordbaden
Homepage: www.bvvp.de/vvpn | Email: vvpn@bvvp.de

Nordwürttemberg
Homepage: www.bvvp.de/vvpnw | Email: vvpnw@bvvp.de

Südbaden
Homepage: www.bvvp.de/vvps | Email: vvps@bvvp.de

Südwürttemberg
Homepage: www.bvvp.de/vvpsw | Email: vvpsw@bvvp.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.